Aktuelles

 

Die ersten Schritte im Trauerfall

Hier unser Ratgeber: Erste Schritte

 

Ruhe Sanft – Das Magazin der Bestattung der Gemeinde Fohnsdorf 

Hier gehts zur Folge 1 – März 2021 

Hier gehts zur Folge 2 – Mai 2021

Hier gehts zur Folge 3 – Juli 2021

Wir suchen:

KONDUKTMITARBEITER (M/W) – GERINGFÜGIG ANGESTELLT

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen unseren Arrangeur bei der Vorbereitung eines Begräbnisses in der Friedhofshalle
  • Sie begleiten den Sarg von der Aufbahrungshalle in die Kirche und anschließend zum Grab

 

Ihre Qualifikationen

  • Gepflegtes, freundliches und höfliches Auftreten
  • Selbstständige, kundenorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B von Vorteil
  • Einwandfreie Strafregisterbescheinigung
  • Erfahrung im Bestattungsbereich nicht erforderlich

 

Brutto= Nettogehalt pro Monat

475,86 EUR (für 30h/Monat)

Ihre Bewerbung

Senden Sie bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: bestattung@fohnsdorf.gv.at oder unter 03573/ 2431-121

_________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Fohnsdorferinnen,

liebe Fohnsdorfer,

wie ja schon bekannt ist, wird unsere bestehende Aufbahrungshalle im ersten Bauabschnitt um eine Verabschiedungshalle erweitert. Im zweiten Bauabschnitt werden die Außenanlagen wie Parkplätze, Grünanlagen und die Modernisierung der Aufbahrungshalle in Angriff genommen.

Im ersten Bauabschnitt, wird seitens der Bestattung Fohnsdorf die Aufbahrungshalle im vollen Umfang weiter benützbar sein, der erste Bauabschnitt hat bereits begonnen und wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir sind bemüht den Lärm während der Aufbahrungen bzw. Erdbestattungen und Verabschiedungen so gering wie möglich zu halten. Wir bitten in dieser Zeit um ihr Verständnis.

Erdbestattungen und Verabschiedungen in der Kirche sind ebenso wie Verabschiedungen direkt am Friedhof (beim Kreuz im neuen Friedhofsteil) im vollen Umfang möglich, wir werden Sie in dieser Zeit hinsichtlich der Möglichkeiten beim Trauergespräch informieren.

Mit diesen Umbau Arbeiten, werden auch unsere Büroräumlichkeiten (barrierefrei) zur Aufbahrungshalle übersiedelt. So können wir den Standort Fohnsdorf langfristig sichern und unseren Bürgern/innen alles in hervorragender Qualität und aus einer Hand anbieten.

Mit einem Klick auf das Bild der neuen Aufbahrungshalle gelangen Sie zum Videobericht über den Umbau der Aufbahrungshalle Fohnsdorf.

Hier gehts zu unserem Informationsblatt: Info Fohnsdorf

 

© Bestattung der Gemeinde Fohnsdorf Impressum | Datenschutz